Blockade

Fotos: Serge Lutens

Lutens.1974

Im Moment habe ich gerade wenig Kraft, es scheint als sei der Kopf blockiert. Deshalb gehe ich es auch hier gerade etwas langsamer an. Die Trennung frisst gerade zu viel von meiner Energie auf. Es kann nur besser werden.

Lutens.3.jpg

 

Advertisements

13 Gedanken zu “Blockade

  1. Die Kraft, die man hat, ist immer ein bisschen grösser, als das Leid, das man tragen muss … so in etwa hat es mal Viktor Frankl ausgedrückt. Daran denke ich immer, wenn sich bei mir situationsbedingt Schwäche zeigt. Du schaffst das, lass dir Zeit. Die Blockade verschwindet wieder.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s