Akelei

Die Akelei ist vielen als verspielte Gartenpflanze bekannt, sie wächst aber auch wild in Waldlichtungen, vor allem in Süddeutschland.  Sie spielte bereits im Mittelalter eine wichtige Rolle in der Medizin. Außerdem ist sie auf vielen Tafelgemälden dieser Zeit zu sehen. Aufgrund ihrer extravaganten Blütenform wird sie auch Elfenschuh, Zigeunerglocke oder Narrenkappe genannt. Ich finde sie sehr apart und habe einige davon im Garten. Sie säen sich selbst aus, wenn man die Geduld hat die Samenkapseln reifen zu lassen. So vermehren sie sich sehr einfach und bereichern die Blumenbeete mit ihren zarten Farben und feinen, hohen Stengeln.

P1090244

P1090237

P1090236

P1090234

P1090189

P1090184

P1080983

 

 

26 Gedanken zu “Akelei

      1. Akelei darf bei mir im Garten auch machen was sie will. Ist ihr Besuch doch immer sehr kurz wie ich finde. Tolle Aufnahmen von wundervollen Pflanze. 💜🌸

        Gefällt mir

  1. Es war meine Wunschblume damals im Garten und immer wieder habe ich versucht, sie anzusiedeln, aber sie war spröde, ihr gefiel es dort nicht. Vielleicht war der Sandboden die Ursache. Ich bin verliebt in ihre Zartheit, Anmut. Und hier in den Kübeln habe ich es noch nicht versucht.
    Die Fotos sind wieder bewundernswert mit ihren Farben.
    Einen schönen Maitag wünsche ich, hier ist er heiter bis wolkig.

    Gefällt 2 Personen

  2. Aus einer dunkellilafarbenen Akelei, die ich vor zwanzig Jahren in meinen Garten gepflanzt habe, sind inzwischen unzählige Farbvarianten und Formvarianten (gefüllte und ungefüllte Blüten) und Kombinationen entstanden, die mich immer wieder erfreuen und überraschen.
    Ich mag diese anmutige Blume sehr gerne und verteile die ausgereiften Samen eifrig im Freundeskreise und auch beim Spaziergehen in der Wildnis …
    Nachtaktive Herzensgrüße von der Bücherfee 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s