Calla

Die Calla wurde oft als Blume der Trauer angesehen, sie sollte ein Art Unsterblichkeit symbolisieren. Heute allerdings steht die Calla auch für ein elegantes Äußeres, gewissermaßen „ich bin fasziniert von Dir“ und auch „Du bist wunderschön“.

Quelle: sprache-der-blumen.de

CallasP1100224P1100473Callas.2P1100228

24 Gedanken zu “Calla

  1. Sie sind sooo wunderschön! Ich habe auch 2 im Garten, bzw. eine ist im Büro. Eine orangefarbene die in der Blüte immer dunkler wird nach unten und eine ganz dunkle lilafarbene, fast schwarz. Vielleicht bin ich ja morbid 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Auf dem Zweiten von unten ist sie eine Lady, eine Diva, zum Niederknien schön. Eleganz in Vollendung. Auch Blumen unterliegen leider der Mode : Hortensien waren Friedhofsblumen, Nelken die Spiessigkeit pur ,nur den Rosen konnte noch keiner etwas anhaben, und Feldblumensträusse sind wieder im Kommen. Erweisen wir den Schönen auf Deinen Fotos Reverenz.
    Liebe Grüsse vom pitschenassem Dach, hier laufen die Keller voll, weil Petrus wieder kein Mass hält.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja, man sollte ihr wieder mehr Aufmerksamkeit schenken, ich kenne sie seit Kinderzeit, meine Mutter liebte sie sehr. Irgendwann kommen alle Blumen wieder in Mode, so wie es mit vielem ist.
      Hier war es gemischt, mal Sonne, mal Regen. Ich hatte Besuch und somit einen schönen Sonntag. Ich wünsche dir einen schönen Abend Liebe Grüße Sylvia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s