9 Gedanken zu “Spätsommer

  1. Auch auf der Terrasse herbstelt es schon, die Hortensien büssen ihre Leuchtkraft ein, die Rosen stehen kahl durch den Rosenrostblätterabfall da,und nur die Kräuter wachsen weiter. Die Nächte sind kühl und die wenigen Sonnenstunden angenehm. Ich liebe Dateien, aber als Kübelpflanzen schwer zu ziehen. Ich werde mir morgen vom Markt ein Bündel mitbringen.
    Deine Fotos sind wieder prächtig und entschädigen für die Tristesse draußen. Mit lieben Gruß vom Dach Karin

    Gefällt 1 Person

    1. Mein wilder Wein auf dem Balkon errötet auch schon. Diese Dalien sind aus Nachbargärten. Die Knollen sollte man im Herbst ausgraben zum Überwintern, damit habe ich selten Glück 😦
      Dankeschön für dein Kompliment und einem herzlichen Gruß zurück in die Höhe 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Kein Problem, ich habe Dahlien auch falsch geschrieben und es paßiert mir immer wieder, dass ich Kommas vergesse oder nicht weiß wo man sie nun aktuell setzt. Hauptsache der Inhalt ist gut und das ist er bei dir immer .

        Gefällt mir

  2. Ich nehme auch alle 😀. Die Farben sind gerade Balsam für meine Augen. Mitten im August ereilt mich nicht etwa eine akute Bronchitis. Das ist mir noch nicht passiert. Da komme ich zum Arzt und der sagt: „Nanu, Frau Kling, es ist doch noch gar kein Oktober!“ 😂😂😂😂

    Sei herzlich gegrüßt – hinein in Deine wunderschöne Farbenpracht.

    Sylvia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s