Ernte

Bald kann ich wieder herbstliche Genüsse ernten und ich freue mich besonders auf die Kürbissuppe von meinem ersten eigenen Kürbis, dieser wartet allerdings noch auf etwas Sonne. Mit Herbstblumensträußen kann man nun die Vasen füllen und die Äpfel und bald auch den Wein ernten. Morgens ist es schon kühler und die ersten Blätter erröten, nun kommt die Zeit der warmen Herbstfarben und hoffentlich noch einige schöne milde Tage.

P1110907-001P1040488-001P1110909P1040217P1040489-001P1110827P1110893P1110903P1110901P1110762P1110904P1110895P1110941

20 Gedanken zu “Ernte

  1. Anne-Marit

    Es ist immer wieder eine Freude, Deine schönen Bilder zu sehen. Bei uns im Norden geht dieses Jahr irgendwie alles drunter und drüber. Mitten im Sommer fröstelige 11 Grad und heute ist mir ein großer Blätterteppich beim Lambertihof aufgefallen. Der Herbst lässt mit Macht grüßen.

    Gefällt 1 Person

  2. Es wäre doch gar nicht auszuhalten, wenn die jahreszeitliche Farbenpracht immerzu anhalten würde. So können wir das Farbenspiel jetzt speichern und die Vorräte auch und in den grauen Monaten davon zehren. Ich mag auch den November und nicht nur, weil er mein Geburtsmonat ist.
    Der Nussbaum scheint ja voll zu hängen und die Dahlien, ich weiß gar nicht, welches Foto mir besser gefällt!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich denke auch, das in Ländern wo es immer grün und bunt bleibt, kann man das nicht mehr so schätzen. Ich würde die Jahreszeiten sehr vermissen. Das ist so als wenn man immer jeden Tag Torte bekommt, irgendwann hängt sie einem zum Halse hinaus. Der November ist nicht mein Lieblingsmonat und wird es nie werden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s