5 Gedanken zu “Oberschwäbische Barockkirchen

  1. Barock hat was von Süßigkeiten, man will immer mehr, aber man kriegt dann auch leicht zu viel davon. Mir geht es nach dem Besuch von Barockkirchen oft so, dass ich an Grenzen stoße, dass die ganze Pracht mich erschlägt. Aber das ändert nichts daran, dass ich das nächste Mal dann doch wieder hinein gehe und mich über viele Details freue.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s