11 Gedanken zu “Schatten Rosen Schatten

  1. Ich stimme meinen Vorloberinnen zu und diese Edelrose mit den Regentropfen, ich spüre ihren Duft bis hierher.Die rosenrostigen Blätter hatte ich auch im August, jetzt treiben sie neu aus, es gibt eine kleine Nachblüte. Bild zwei ist ein Rätselbild.
    Lieber Abendgruß an Dich!

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen liebe Karin. Als ich das Gedicht las, hatte ich sofort diese Fotos vor Augen. Das Schattenbild stammt von einer Sandsteinwand in dem Tobel, den ich kürzlich vorgestellt habe. Man hat ja immer Schätze auf die man zurückgreifen kann. Habe einen wundervollen Tag.

      Gefällt 1 Person

      1. Diese Kreativität, die durch das Bloggen geweckt wird, mich bereichert das ja auch ungemein, nur dass ich leider selten etwas selbst produziere. Dein Fotoarchiv muss riesig sein, fotografierst Du schon immer?
        Dir auch einen schönen Tag, es wird bei mir ein gemütlicher zu Hause werden.

        Gefällt 1 Person

      2. Ich fotografiere seit ungefähr zwei Jahren, davor hatte ich zu wenig Zeit. Ja mein Archiv ist enorm goß geworden. Ich bleibe heute auch im Warmen, gemeinsam mit Besuch. Ich betreue einen Studenten aus Nepal, das ist ein ganz netter und er kommt mit Freundin zum Kaffee.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s