15 Gedanken zu “Mohn

  1. So schön … denen kannst du ja zusehen, wie sie aus ihren Knospen brechen und zerknittert und irgendwie verlegen in der Welt erscheinen, und dann, wenn sie sich dann gedehnt und gestreckt und ausgiebig gegähnt haben, leuchten sie in stiller Zufriedenheit vor sich hin … herzliche Grüße, liebe Sylvia!

    Gefällt 3 Personen

  2. Verheißung pur und Ballkleidfarben, niemals zum Sattsehen, immer hinreißend.
    Diese Fotos müssen wir im Winter wieder hervorholen, wenn wir farbenhungrig sind.
    Lieber Abendgruss an Dich

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s