Lost Places

Rostige Fußgängerbrücke ins Leere/ Rusty Footbridge to Nowhere

Fotos: Sylvia Waldfrau

Am Bahnhof unserer Stadt stehen die Reste einer alten Fußgängerbrücke, die eigentlich über die Gleise führte und nun nutzlos vor sich hinrostet. Die Natur holt sich Raum zurück. Der graue Novemberhimmel läßt sie noch trostloser wirken:

P1090064

P1090066P1090067P1090068P1090069P1090070P1090072P1090073P1090075

10 Gedanken zu “Lost Places

  1. Als kleines Kind hat mich mein Vater gelegentlich auf diese Brücke geführt und wir haben dann Züge beobachtet. Seine Begeisterung hab ich zwar nicht verstanden, aber es gehört zu meinen ersten Kindheitserinnerungen.
    Gut, dass du die Brücke fotografiert hast, die Bilder sind sehr schön. Der Escher-Steg steht übrigens unter Denkmalschutz, aber dass soll m.W. aufgehoben werden.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s