Abschied/ Time to say Goodbye

Irgendwo blüht die Blume des Abschieds und streut immerfort Blütenstaub den wir atmen herüber und auch noch im kommendsten Wind atmen wir Abschied.

Rainer Maria Rilke

Am Freitag ist der letzte Tag hier in der alten Wohnung. Viel ist entsorgt, der Rest schon fast verpackt. Viele Geschichten und Erinnerungen lasse ich zurück, ungute und gute. Bald werden die guten im Gedächtnis bleiben und die anderen in Vergessenheit geraten. Hier blüht schon der Kirschbaum, im neuen Garten wird er erst in Kürze blühen, so habe ich zweimal die Freude darüber.

Ich denke nun an Hermann Hesse:

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Fotos: Sylvia Waldfrau

P1030029P1030246P1090650P1040821P1030113-002P1030560P1030692P1090637P1030235P1030202P1030016P1080822

 

 

 

12 Gedanken zu “Abschied/ Time to say Goodbye

  1. Du wirst auch in der neuen Heimat all das Wiederentdecken, was Du jetzt hinter Dir läßt, Dein Fotografenauge wird sich alles neu erobern und Du hast einen Garten!!!!
    Ziehen Deine Vierbeiner mit um und wie wirst Du sie an die neuen Umgebung gewöhnen?
    Die Jahreszeit ist genau richtig zum Neuanfang und ich wünsche Dir von Herzen, dass Du sehr bald heimisch wirst. Gutes Gelingen und keine Scherben wünscht Dir Karin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s