Abschied/ Time to say Goodbye

Irgendwo blüht die Blume des Abschieds und streut immerfort Blütenstaub den wir atmen herüber und auch noch im kommendsten Wind atmen wir Abschied.

Rainer Maria Rilke

Am Freitag ist der letzte Tag hier in der alten Wohnung. Viel ist entsorgt, der Rest schon fast verpackt. Viele Geschichten und Erinnerungen lasse ich zurück, ungute und gute. Bald werden die guten im Gedächtnis bleiben und die anderen in Vergessenheit geraten. Hier blüht schon der Kirschbaum, im neuen Garten wird er erst in Kürze blühen, so habe ich zweimal die Freude darüber.

Ich denke nun an Hermann Hesse:

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Fotos: Sylvia Waldfrau

P1030029P1030246P1090650P1040821P1030113-002P1030560P1030692P1090637P1030235P1030202P1030016P1080822

 

 

 

Abschied vom Städtle

Die Natur gab uns eine Herberge/Zuflucht zum Verweilen, nicht einen Ort zum Wohnen.  Cicero

Da ich demnächst in eine andere Stadt umziehe und deshalb kaum online bin, hier eine kleine Erinnerungsreise mit Fotos aus den letzten Jahren. Bald gibt es neue Fotos und Eindrücke aus meiner neuen kleinen Stadt. Ich hoffe dann ist richtig Frühling und dass ich dann wieder ganz gesund werde.

Fotos: Sylvia Waldfrau

P1030009P1030672P1060344P1060653P1060656

P1060660.JPG

P1060663P1060666P1060667P1070115P1070092P1060672P1060673

P1060670

P1070089P1060591P1060675P1060676P1060679P1060682P1060198P1060687P1070118P1040510P1040504P1060683
P1070154P1070108

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P1070554P1070551P1070549P1070546P1070550P1070562P1070564P1070574P1070575P1070580P1070582P1070584P1070586P1070589P1070593P1070596P1070584

 

Abschied

Vor wenigen Tagen ist mein Vater nun friedlich für immer eingeschlafen. Nun ist eine Zeit der Trauer und  des Gedenkens. Seine Asche wird an seinem Geburtsort verstreut und es gibt somit vieles zu planen.

Alle Schwierigkeiten der Trennung und des Auszuges meines Partners sind damit in den Hintergrund getreten.  Er ist nun aber endlich mit großem Krach ausgezogen und ich werde nun meine Wohnung umgestalten.

So enden zwei Abschnitte meines Lebens in kürzester Zeit.

Es gibt nun also einiges für mich zu tun und zu verarbeiten. Somit finde ich noch einige weitere Tage keine Zeit für meinen und eure Blogs.  Ich wünsche euch eine gute Zeit bis dahin.

Das ist mein Motto für die nächsten Tage:

Um die kleinen, stillen Dinge wahrzunehmen, sei selbst innerlich still. Das bedarf Aufmerksamkeit. Sei still. Schaue. Lausche. Sei gegenwärtig. 

P1100638P1100921